Die Kraft der Marke

von Ulrich Tekniepe (Kommentare: 0)

files/Blogbilder/20150731-Ford-Logo.jpgKommt ein Mann (ich) an einen Werbeplakat vorbei. Mit halben Auge liest er: „Ford“, „C-Max“, „Senior-gesteuerte Heckklappe“. Haha, typischer Fall von Priming (s. Florida-Effekt) durch eine Markenvorstellung. Ford-Autos werden wohl gern von Senioren gefahren, die haben dann auch gerne eine Sensor-gesteuerte Heckklape. Aber „Senior-gesteuert“ ist nur das Auto.

Zurück

Einen Kommentar schreiben